Was sagt die Presse?

Was sagt die Presse?

Was sagt die Presse zu unserem Projekt?

Das europäische Herz schlägt in Bockhorn

„Wir sind Europa“ – unter diesem Motto bittet das Komitee Bockhorn- Magnac-sur-Touvre zur Diskussion. Eingeladen sind Experten und interessierte Bürger.

Welche Meinung haben unseren Jugendlichen über Europa.  (video). 

Europatag in Bockhorn Routine im Warteraum Asyl

Volker Grönhagen referiert über die Arbeit im Ankunftszentrum für Flüchtlinge am Fliegerhorst Erding

Podiumsdiskussion Appell zu mehr Solidarität

Die Turnhalle der Bockhorner Grundschule war gut gefüllt, die Podiumsdiskussion stieß auf großes Interesse.

Presse und Poliltik

Fremd ist der Fremde nur in der Fremde

Artikel von Klaus Hintermaier, Referent für theologische Erwachsenenenbildung, Katholisches Bildungswerk, Landkreis Erding e.V.

 

Seite 5

Bayern 2 Sendung berichtet über Bockhorn

La France en Allemagne. Consulat Général de France à Munich

Begegnung des Städtepartnerschaftskomitees Bockhorn-Magnac-sur-Touvre

Was sagt die lokale Presse?

.

 

Programm der Woche unter dem Motto:  Wir sind Europa!

Nous sommes l´Europe, My jesteśmy Europą!

FREITAG 04. AUGUST 2017

17.00

  • Ankunft unserer Gäste aus Magnac

19.30

  • Abendessen im Pfarrheim - Vorstellung des Programms für die Gäste und Gastfamilien

SAMSTAG 05. AUGUST 2017

09.30

  • Spiel ohne Grenzen in Kirchasch
  • 12 Stationen mit gemischten Teams aller Nationalitäten, jeden Alters und Geschlechts
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Offene Reflexion zu den jeweiligen Erfahrungen
  • Demonstration Bubblesoccer am Nachmittag
  • Öffentliche Siegerehrung für unsere internationalen Gäste

Abends für die Jugend: Weiherfeier in Erding auf eigene Verantwortung

SONNTAG 06. AUGUST 2017

Tag zur freier Verfügung um Themen für den EU-Tag am 07.08 vorzubereiten

Stationen mit verschiedenen Themen werden angeboten:

  • sich informieren über den Brexit - Informationsquelle Jacques Delors Institut
  • Ausstellung De Gaulle - Adenauer- Informationsquelle Adenauer Stiftung bei der Grundschule in Bockhorn

 

MONTAG 07. AUGUST 2017

Tag der EU:  Wir sind Europa!, Nous sommes l´Europe!, My jesteśmy Europą!

08.30

  • Einlass

09.00

  • Begrüßungsrede von Hans Schreiner, 1. Bürgermeister der  Gemeinde Bockhorn
  • Musikalische Umrahmung durch Stella Cadente mit Gertie Angermaier

09.30

  • Vortrag von Volker Grönhagen, Leiter des Warteraum Erding für Flüchtlinge

10.15

  • Diskussion mit Volker Grönhagen zum Thema „Integration als Aufgabe für Europa“

10.45

  • Pause mit Kaffee und Verpflegung

11.15

  • Musikalische Umrahmung durch Stella Cadente mit Gertie Angermaier
  • Beiträge von jugendlichen EU-Bürgern zur Bedeutung der Europäischen Union für sie und ihre Zukunft

11.30

  • Podiumsdiskussion mit Pierre Robion, Marcin Król, Tobias Winkler und Hans Moritz zu den Gründen aufkommender Europaskepsis und zu Maßnahmen zur Stärkung der Europäischen Idee
  • Öffentliche Diskussion

13.30

  • Internationales Mittagessen im Hof der Grundschule mit Spezialitäten aus Bayern, Frankreich, Polen, Italien und Eritrea. Zeit für vertiefende Gespräche ca. 16.00 Ende der Veranstaltung

 

  • Moderation:  der berühmte TV-Journalist von SAT1  Ralf Exel

 

19.00

  • Internationales gemeinsames Karaoke-Event in Kirchasch

DIENSTAG 08. AUGUST 2017

8.30

  • Abfahrt Rathaus

10.15

  • Ankunft Wildbad Kreuth

10.30 - 12.30

  • Wanderung zur “Siebenhütte” 
  1. Vorträge von EU-Jugendlichen aus dem Landkreis Erding und Magnac-sur-Touvre, die Auslandserfahrungen gemacht haben.
  2. Anschliessend gemeinsame Diskussion zum Thema:  Chancen in Europa

 

17.00

  • Abfahrt am Parkplatz

19.30  

  •  Ankunft Rathaus Bockhorn

Abend frei in den Familien

MITTWOCH 09. AUGUST 2017

9.00

Abfahrt nach Ingolstadt zum Bayerischen Armeemuseum

  • 100 Jahre Erster Weltkrieg, das ist für Ingolstadt ein besonderes Thema. Die ehemalige Landesfestung des Königreichs Bayern musste sich zwar nicht unmittelbar verteidigen, aber sie war ein wichtiges Zentrum zur Versorgung der Armee an der Front. Menschen und Güter in zuvor undenkbarer Masse wurden dorthin geschickt. Zurück kamen Verwundete und  Gefangene, der Hunger machte sich breit, und die Nachricht vom Tod geliebter Menschen war allgegenwärtig.
  • In einem vielstimmigen Programm gedenken die Stadt Ingolstadt und das Bayerische Armeemuseum dieser großen Tragödie Europas.

 

15.00 

  • Diskussion um das Thema Frieden in Europa und Rolle der EU in diesem Friedenspakt
  • Ziel der Diskussion besteht darin, einen Meilenstein zur Förderung des Verständnisses von gemeinsamer Geschichte und Aufgabe für die Zukunft Europas darzustellen.

 

19.00  

  •  Festabend beim Wirt z´Riedersheim

 

 

DONNERSTAG 10. AUGUST 2017

  • Abfahrt unserer Freunde aus Frankreich und Polen
  • Jetzt können sie alle in ihren Ländern über die Europäische Idee berichten und als Multiplikator dort arbeiten.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dupuy, Komitee Bockhornmagnac e.V.